Zum Artikel IW Consult Studie: CO2-Fußabdruck in Lieferketten

IW Consult Studie: CO2-Fußabdruck in Lieferketten

Digitale Produktbeschreibungen und Standards, die die Struktur des Einkaufsportfolios und das Management von Lieferanten erleichtern, reduzieren den Aufwand und die Kosten der Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeitsmessung. Die Einbindung entsprechender Nachhaltigkeitskriterien wird eine zentrale Anforderung an Produktdatenstandards sein.

Zum Artikel Handbuch „digital bauen – Trends. Technologien. Schnittstellen.“

Handbuch „digital bauen – Trends. Technologien. Schnittstellen.“

Am 16.12.2022 ist das Fachbuch zum Thema digitales Bauen erschienen.

Zum Artikel ECLASS Live-Seminare in Wien und Frankfurt

ECLASS Live-Seminare in Wien und Frankfurt

Paradine, ECLASS Preferred Partner Platinum, bietet auch im neuen Jahr wieder Live-Seminare zum Thema ECLASS in Wien und Frankfurt an.

Zum Artikel eCatCreator™ 16.2.1 für ECLASS 13 verfügbar

eCatCreator™ 16.2.1 für ECLASS 13 verfügbar

Pünktlich zur Veröffentlichung der ECLASS Release 13.0 steht auch das aktualisierte eCatCreator™ Release 16.2.1. zur Verfügung. Die Neuerungen im Datenmodell von ECLASS 13.0 wie z.B. die Datentypen File und Blob werden voll unterstützt.

Weitere News

Zum Artikel eptos™ Single Point of Truth für Stammdaten im Unternehmen

eptos™ Single Point of Truth für Stammdaten im Unternehmen

Eliminieren Sie Ihre Datenredundanzen bei Erfassung und Pflege von Materialstammdaten im Unternehmen. Mit eptos™ von Paradine erhalten Sie ein Stammdatensystem, wo Sie in einer Single Point of Truth unternehmensweit Materialstammdaten erfassen und pflegen und für die Zielsysteme bereitstellen (ERP, PLM, CAx, PIM, …).

Zum Artikel Pay-per-IRDI – Lizensierung in der Praxis

Pay-per-IRDI – Lizensierung in der Praxis

Neben Mitgliedschaft, Concordance- oder Einzellizenz bietet ECLASS auch die Lizensierung einzelner IRDIs über den Webservice an. Diese in vielen Fällen sehr kostengünstige Möglichkeit der Nutzung ist jedoch auch bei einer einmaligen Abfrage mit technischem Aufwand verbunden.

Zum Artikel Mehr Möglichkeiten durch optimiertes Releasemanagement

Mehr Möglichkeiten durch optimiertes Releasemanagement

In der letzten Zeit wurde bei ECLASS intensiv am Thema Releasemanagement gearbeitet. Bereits mit dem Release 13.0 wird als Neuerung der Wegfall von Minor Releases vollzogen. Das Release 13.0 folgt direkt auf das Release 12.0 und entsprechend der Release-Gestaltung waren und sind zu jedem Release nun alle Änderungen möglich. Ein wichtiger Schritt, um schnelllebige Märkte wie Industrie 4.0 adäquat zu bedienen.

Zum Artikel Persönliche Nachlese zur Messe SPS von Frank Scherenschlich

Persönliche Nachlese zur Messe SPS von Frank Scherenschlich

Standardisierung und Digitaler Zwilling (Verwaltungsschale) waren in diesem Jahr die priorisierten Themen der Messe SPS in Nürnberg.

mehr anzeigen