zurück zur Übersicht

Ich will endlich klassifizierte Daten!

Das Webinar „Prozesskonforme ECLASS-Daten als Webservice für ERP/PDM/PIM“ veranschaulicht, wie der Webservice Ihr Stammdatenmanagement digitalisiert und Ihr Unternehmen erfolgreich für die Zukunft aufstellt.

Video abspielen

Um Ihre Daten zu schützen, ist dieses Element standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie das Element eigenhändig aktivieren, erhält der Drittanbieter Youtube solange dauerhaft Kenntnis über Ihren Besuch bei uns, bis Sie das Element eigenhändig wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.
Mehr Informationen finden Sie unter unserer Datenschutzerklärung.

Erfahren Sie in der Webinar-Aufzeichnung, wie Sie mit dem D&TS-Webservice innerhalb von PARTsolutions klassifizierte und prozesskonforme Produktdaten erhalten und automatisch in Ihre PDM/PIM/ERP-Systeme einpflegen. Schluss mit manuellem Klassifizieren und händischen Eingaben! Jürgen Heimbach, CEO der CADENAS GmbH, und Paulo Ferreira, CEO der D&TS GmbH, erklären Ihnen auf verständliche Weise, wie ECLASS funktioniert und sich leicht in Ihre Prozesse integrieren lässt.

Senden Sie uns einfach eine Mail an info@dundts.com mit dem Stichwort „Webinar 11.05.2022“. Sie erhalten dann einen Link zur Webinar-Aufzeichnung.

zu D&TS

Weitere News

Zum Artikel Der Weg zu guten Spend-Analysen war nie einfacher!

Der Weg zu guten Spend-Analysen war nie einfacher!

Heutige Spend-Analysen sind nicht ausreichend. Jedes Unternehmen kennt seine totalen Ausgaben, aber nur wenige inhaltliche Details. Ein Großteil der Ausgaben unterliegt nicht der Kontrolle des Einkaufs, was zu ungenutzten Einsparpotenzialen führt. Aber mit einer geeigneten Warengruppenzuordnung muss das nicht so sein.

Zum Artikel Haben Sie bei Ihrem SAP S/4 HANA Projekt auch an das Aufräumen Ihrer Daten gedacht?

Haben Sie bei Ihrem SAP S/4 HANA Projekt auch an das Aufräumen Ihrer Daten gedacht?

Sie sind in der Planungs- oder frühen Umsetzungsphase eines S/4HANA Migrationsprojektes? Und Sie wollen nicht die gesammelten Materialdaten der letzten Jahre oder Jahrzehnte 1:1 übernehmen, sondern vor der Migration optimieren? Dann wird es Zeit zu handeln!